Podiumsdiskussion mit Initiativen und Betroffenen: Wir wehren uns gegen Abschiebungen!

20160316_filmvorfuehrung-myescape-nigcplattform-fuer-eine-menschliche-asylpolitik

Freitag, 11. November | 19:00 Uhr | Auf Facebook
Hörsaal 1, Neues Institutsgebäude (NIG), Universitätsstraße 7, 1010 Wien

  • Sylvia Jöbstl (Border Crossing Spielfeld)
  • Fanny Dellinger (Deutschkurs für Traiskirchen)
  • Michael Genner (Asyl in Not, Plattform für eine menschliche Asylpolitik)
  • Betroffene von Dublin-Abschiebungen

Seit Wochen werden hunderte gut integrierte Menschen aus ihrer neuen Heimat Österreich nach Kroatien und in andere Länder abgeschoben. Freiwillige Helfer_innen haben über das letzte Jahr unglaublich viel Zeit und Energie in die Integration gesteckt. Sie sind schockiert und empört, wie die Behörden jetzt über sie und ihre neuen Freund_innen drüberfahren.

Initiativen und Einzelpersonen haben begonnen sich zu vernetzen. Erste Abschiebungen konnten verhindert werden. Am 13. November finden österreichweit Mahnwachen statt, am 26. November ist eine Großdemonstration in Wien geplant.

#LetThemStay #LasstSieBleiben #DublinAbschiebungenStoppen

In Kooperation mit dem Verband Sozialistischer Student_innen (VSStÖ) Wien.