Umbrella Flashmob Wien: Stop Deportations!

Wir wollen am Weltflüchtlingstag (20. Juni) zusammen mit tausenden Menschen auf der ganzen Welt für eine menschliche Asylpolitik eintreten. Bringt Regenschirme mit als Zeichen für den Schutz für Flüchtlinge!

Wir treffen uns am Dienstag, 20. Juni um 17 Uhr zum Flashmob am Platz der Menschenrechte beim Marcus-Omofuma-Denkmal (Marcus wurde 1999 bei einer Abschiebung von drei Polizisten getötet).

Wir werden den Schriftzug „Stop Deportations“ mit Buchstaben auf Regenschirmen bilden und insbesondere lautstark den Stopp der Abschiebungen nach Afghanistan von der österreichischen Regierung fordern. (Menschen, die bei der Vorbereitung dieser Regenschirme mithelfen wollen, können schon ab 16 Uhr vor Ort sein).

Wir möchten außerdem Fotos mit Schildern „Meine Stimme gegen Rassismus/für Menschlichkeit“ zu machen, die wir für ein Fotoalbum sammeln wollen.

English version

Together with thousands of people worldwide we want to speak up for a humane asylum policy on the World Refugee Day (20 June). Bring umbrellas as a symbol of protection for refugees!

We meet on Tuesday, 20 June at 17.00 at Platz der Menschenrechte near the Marcus Omofuma memorial (Marcus was murdered by three policemen during a deportation in 1999).

We want to form the slogan “Stop deportations” with letters on umbrellas and demand in particular the stop of deportations to Afghanistan by the Austrian government. (People who want to help preparing these umrellas are welcome to help on site at 16.00.)

We also want to take pictures “My voice against racism/for humanity” and collect them for a photo album.

Auf Facebook.