Programm der Widerstandskonferenz 2019

  • 13
    Shares

Über die Tagung | Programm | Anmeldung

Freitag, 1. März 2019 | Eröffnung

18:00 Einlass

18:30 Podiumsdiskussion: Gemeinsam widerständig – #aufstehn für eine solidarische Welt! Diskussion mit Vertreter_innen von Protestbewegungen aus Österreich, Ungarn, Deutschland und dem Sudan

  • Erich Fenninger (Volkshilfe Österreich, Sprecher der Plattform für eine menschliche Asylpolitik)
  • Bálint Misetics (Soziologe und Aktivist, Ungarn)
  • Nora Berneis (#unteilbar, Deutschland)
  • Ishraga Mustafa Hamid (Journalistin und Autorin, Solidaritätsgruppe Sudan)

Moderation: Faika El-Nagashi (Grüne Bildungswerkstatt Wien)

Musikalischer Abschluss: Kid Pex
Getränke und Fingerfood

Ende: 22:00

Samstag, 2. März 2019 | Tagung

10:00 Anmeldung und Kaffee

10:30 Begrüßung durch die Grüne Bildungswerkstatt Wien
Moderation durch den Tag: Judith Ranftler (Plattform für eine menschliche Asylpolitik)

11:00 Redebeiträge

  • Immer hinschauen und laut schreien!Susanne Scholl (Autorin, Journalistin und Mitbegründerin der Omas gegen Rechts)
  • Shams Asadi (Menschenrechtsbeauftragte der Stadt Wien)

12:00 Vorstellung der Workshops

12:30 Mittagspause (vegan)

13:30 Workshops

  • Widerstand mobilisieren – im Netz und auf der Straße: #aufstehn (Österreich) und #unteilbar (Deutschland)
  • #nichtmituns – Antirassistische Solidarität und politische Sichtbarkeit
  • Klimagerechtigkeit heißt offene Grenzen: System change, not climate change!
  • MigrantInnenstreik?! Strategien gegen Prekariat, Ausbeutung und Abhängigkeit: maiz, (autonomes zentrum von & für migrantinnen

15:30 Kaffeepause

15:45 Abschlussstatements: #aufstehn gegen Rassismus!

Moderation: David Albrich (Plattform für eine menschliche Asylpolitik)

Ende: 16:45


  • 13
    Shares