Programm und Ablauf der Großdemo gegen die FPÖ-ÖVP-Abschiebepolitik am 20. Juni

Event auf Facebook

 AUFTAKTKUNDGEBUNG AM HAUPTBAHNHOF (ab 18:00 Uhr) 🚆
(Am Hauptbahnhof, Sonnwendgasse, 10. Bezirk)

Bringt Regenschirme als Zeichen des Schutzes für schutzsuchende Menschen mit!

OMAS GEGEN RECHTS: Susanne Scholl, Aktion gegen die Abschiebungen nach Afghanistan, Flashmob „Im Namen der Republik? Nicht in unserem Namen!“
Fahim BarakiRefugees For Refugees
Manuela Ertl: Train of Hope – Flüchtlingshilfe Wien
Abdulhamid KwiederNetzwerk Muslimische Zivilgesellschaft
Erich Fenninger: Direktor der Volkshilfe ÖsterreichPlattform für eine menschliche Asylpolitik
Schreiminute, eingetrommelt durch SambAttac Viena/Wien 🥁
Soma Ahmad und Nelson Carr: aufstehn

 ZWISCHENKUNDGEBUNG SOMMERFEST VON KANZLER KURZ (etwa 19:00 Uhr) 
(Favoritenstraße/Ecke Rainergasse)

Axel MagnusSozialdemokratInnen und GewerkschafterInnen gegen Notstandspolitik
Lucia SteinwenderSystem Change, not Climate Change
Aufspannen der Regenschirme

 SCHLUSSKUNDGEBUNG KARLSPLATZ/RESSLPARK (ab etwa 19:45 Uhr) 
(vor der Karlskirche)

Ariane BaronVerein Flüchtlingsprojekt Ute Bock
Christoph RiedlDiakonie ÖsterreichSicherSein – Engagiert gegen Abschiebungen nach Afghanistan
Vernetzung gegen Abschiebungen
Gisela Malekpour: Initiatorin der Unterschriftenkampagne zum Erhalt der unabhängigen Rechtsberatung für Asylsuchende
 Faika El-Nagashi: Landtagsabgeordnete und Menschenrechtssprecherin Die Grünen Wien und Mireille Ngosso: stellvertretende Bezirksvorsteherin 1. Bezirk, SPÖ Wien

Moderation: Fiona Herzog (Sozialistische Jugend Wien) und Karin Wilflingseder (Linkswende jetzt)

Route: Am Hauptbahnhof – Favoritenstraße – Wiedner Hauptstraße – Karlsplatz/Resslpark