Plattform-News #9: Großdemo am 17. März | Kickoff am 1. März

Großdemo gegen Rassismus und Faschismus am 17. März

Am Samstag, 17. März, werden auf der ganzen Welt zehntausende Menschen im Rahmen des UN-Tages gegen Rassismus für Vielfalt, Toleranz und Multikulturalismus protestieren. Ein breites Bündnis aus den Wiener Grünen, Volkshilfe, SozialdemokratInnen und GewerkschafterInnen gegen Notstandspolitik, ÖH und der Plattform für eine menschlichen Asylpolitik rufen zur um 14 Uhr Demonstration am Karlsplatz auf: Homepage | Facebook

1. März: Kickoff-Veranstaltung zur Großdemo

Wir wollen den Widerstand zusammenbringen und laden zur Kickoff-Veranstaltung am Donnerstag, 1. März um 19 Uhr im Treitl-Informatikhörsaal an der TU Wien (Treitlstraße 3, 1040 Wien) ein. Es sprechen u.a. Erich Fenninger (Volkshilfe), Axel Magnus (SozialdemokratInnen und GewerkschafterInnen gegen Notstandspoliti), Michael Genner (Asyl in Not, Plattform für eine menschliche Asylpolitik). Homepage | Facebook

Mithelfen bei der Mobilisierung für #M17

Wir wollen, dass die Demonstration so groß wie möglich wird und die Wiener Innenstadt aus allen Nähten platzt. Was du tun kannst:

  • Lade deine Familie, Freund_innen und Bekannte aus deinem Umfeld zur Demo ein
  • Verteile Flyer auf deinem Arbeitsplatz, in der Schule, in der Uni/FH, etc.
  • Hinterlege Flyer in Postkästen
  • Hänge Plakate in Kaffeehäusern, Lokalen, Bars, etc. auf
  • Organisiere Flyer-Verteilaktionen, beispielsweise vor Schulen oder bei Ubahn-Ausgängen (dazu ist keine Anmeldung notwendig)
  • Teile und verbreite das Event auf Facebook, Twitter, Instagram, und so weiter

Alle weiteren Tipps findest du auf unserer Homepage!

Fotobericht: Proteste gegen Abschiebungen am 17./18. Februar

Am Wochenende 17/18. Februar fanden in ganz Europa 49 Aktionen gegen Abschiebungen statt. In Wien demonstrierten hunderte Menschen von der afghanischen Botschaft zum Ballhausplatz.

Der afghanischen Fotografen Murtaza Elham hat den Protest in einer Fotoserie festgehalten. Er kämpft gegen seinen negativen Asylbescheid und wird auch am 17. März auf der Großdemo sprechen.