Passau: Demo für grenzüberschreitende Solidarität!

Deutsch | English

Veranstaltung auf Facebook
/// Treffpunkte 14:00 ///

DEUTSCHLAND: Hauptbahnhof Passau, Europaplatz
ÖSTERREICH: Wirt z’Moarhof, Gattern 3, 4784 Gattern

Die Demozüge sammeln sich auf beiden Seiten der ­Grenze und treffen sich in Passau. Anschließend gemeinsame Schlusskundgebung. Eine gemeinsame ­Anreise mit Bussen wird organisiert. Bei Interesse bitte ­unter passau.grenzenlos@gmail.com melden!

/// Aufruf ///

Wir – Aktivist_innen aus Deutschland und Österreich – sind empört über die Pläne unserer Regierungen, die Grenzen zu schließen und weitere Massenlager für Menschen zu errichten. Es ist ihre Politik, die tausenden Menschen im Mittelmeer das Leben kostet.

CSU, AfD, ÖVP und FPÖ schmieden quer durch Europa „Achsen“, um ihre rassistische Agenda voranzutreiben. Wir setzen ein Zeichen der internationalen Solidarität und reißen am 15. September symbolisch die Mauern der „Festung Europa“ an der deutsch-österreichischen Grenze bei Passau ein.

Auf nach Passau! Stehen wir gemeinsam für unsere Willkommenskultur und unteilbare Menschenrechte auf.

/// Erstunterzeichnende ///

● Plattform für eine menschliche Asylpolitik (Ö)
● Aufstehen gegen Rassismus (D)
● Königlich Bayerische Antifa Regensburg (D)
● Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) (D)

/// Unterstützende (alphabetisch, wird laufend ergänzt) ///

Wenn ihr die Aktion unterstützen wollt, schreibt uns via Facebook oder passau.grenzenlos@gmail.com!

● Antifa-Kunst e.V.
● Die Grünen Wien
● Integrationshilfe Passau e.V.
● Königlich Bayerische Antifa
● Königlich Bayerische Antifa Memmingen
● Königlich Bayerische Gebirgsschützerinnen
● Königlich Bayerische Antifa Mühldorf am Inn
● Linkswende jetzt
● Plattform „Willkommen in Schärding“
● SJD – Die Falken Gruppe Passau
● Sozialistische Jugend Wien
● Sozialrevolutionäre Aktion
● Volkshilfe Österreich